Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Maximum am 18.02.2006, 20:09 Uhrzurück

Re: In Hessen gibt es noch die Todesstrafe!!!

und weil es immer heißt Einzelfälle...

Peter aus München wird am 17. Februar 2005 von einem gerade aus der Haft entlassenen Sexualstraftäter und Kindermörder missbraucht und anschließend mit einer Plastiktüte erstickt. Der Täter, Martin Prinz (28 Jahre), hatte 1994 den 11-jährigen Tobias aus Regensburg mit 70 Messerstichen hingerichtet. Er wurde damals zu 10 Jahren Jugendstrafe verurteilt und kam 2004 wieder frei. Er hat seine Strafe voll verbüßt. Der Mord an dem kleinen Peter war monatelang akribisch geplant. Peters Vater und der Mörder hatten sich im Gefängnis kennengelernt.

und noch einer....

Carolin aus Graal-Müritz fährt am 15. Juli 2005 mit ihrem Fahrrad durch die Rostocker Heide (9km), um zu ihrem Freund zu gelangen. Doch bei diesem kommt sie nie an. Am 19. Juli wird ihr erschlagener Körper im Dickicht gefunden. En bereits vorbestrafter Sexualstraftäter wurde unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Er wohnte im Zielort.

und die Maus starb auch weil unser soziale Staat den zukünftigen Mörder laufen lies

Ayla aus Zwickau wird am 17. Mai 2005 von einem vorbestraften Sexualstraftäter auf dem Weg in die Schule in sein Auto gezogen. Nachbarn hören die Schreie des Kindes und beschreiben später das Auto des Täters. Daraufhin kann er gefasst werden, er schweigt aber vorerst zu allem. Von Ayla fehlt zu diesem Zeitpunkt noch jede Spur. Am 18. Mai führt der Täter Mario L. die Beamten dann zu Aylas Leiche und gesteht, sie ermordet zu haben.
...und so geht es immer weiter....

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten