Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 19.01.2006, 14:21 Uhrzurück

Re: Immer wieder aktuell: Hundesch......auf den Gehwegen

Wir wohnen direkt an einem kleinen Park, der in den letzten Jahren komplett zum Hundeklo verkommen ist. Dieses Jahr will der BA da verstärkt durchgreifen - mal sehen, ob es hilft.

Ich wohne in einem Hochhauskomplex, der aus Eigentumswohnungen besteht. Zu dem Häusern gehört ein Gehweg, etwas Wiese mit Bäumen und Gebüsch und ein Mini-Spielplatz, direkt daran grenzt der öffentliche Park. Leider darf die Eigentümergemeinschaft "unseren" Teil nicht mit Zäunen oder so vom Park trennen, weil es ein Wegerecht für den Zugang zum Park gibt. Es stehen also "nur" Schilder da: "Privatweg - Hunde sind an der Leine zu führen". Macht kein Mensch. Die Hunde pinkeln und scheißen dann auch fröhlich ins Gebüsch rund um den Spielplatz. Als ich eine Frau mal darauf ansprach, meinte sie: "Auf den Spielplatz darf mein Hund nicht, aber im Gebüsch spielen die Kinder doch nicht!" Ahhhh ja. Eine Kinderexpertin.
Neulich kam eine Frau mit Kinderwagen incl. funkelnagelneuem Baby und Hund vom Park aus auf den Privatweg. Der Hund scheißt genau an den ersten Baum auf dem Privatgelände, dann geht sie fröhlich in den Park zurück. Ich fragte, ob ihr nicht bewußt sei, daß das Privatgelände ist und daß da auch Kinder wohnen, und sie als Mutter sollte doch darauf achten, daß die Kinder einen hundescheißefreien Bereich zum Spielen haben sollten. Sie schaute schon etwas betreten, bevor sie schnell verschwand. Vielleicht hat es geholfen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten