Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von veralynn am 07.10.2011, 13:57 Uhrzurück

ihr lieben ich danke euch

für eure moralische unterstützung. ich hab eben mit einer arztin von der kinderklinik telefoniert und sie meinte, mein kia hätte den richtigen vorgang gewählt. wenn unser kind normal esse, nicht erbreche und im täglichen verhalten keine auffälligkeiten zeige, sei ein hirntumor nicht der erste verdacht. und falls es sich tatsächlich um eine verfühte pubertät handle, könne man diese sehr gut behandeln. kleinwüchsigkeit käme nur bei unbehandelten kinder vor.

jetzt bin ich beruhigt aber natürlich trotzdem gespannt, wie und ob sich seine hoden in den nächsten zwei wochen entwickeln.

lg und danke nochmal

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten