Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 19.10.2005, 10:35 Uhrzurück

@Igel Mama, danke für Deinen Beitrag,

der wirklich sachlich bei mir ankommt.

Das ist auch etwas, was mich maßlos ärgert. Nimmt man die niedrigen Einkommen, stellen sich manche schlechter, wenn sie arbeiten als wenn sie vom Staat leben. Dazu kenne ich mehrere Fälle.

Ich bin froh, dass Du Dich nicht als "arm" bezeichnest.

Ich habe selbst Nachbarn (relativ jung), die immer wieder überlegen, ja wenn sie zuverdienen bekommen sie ja zu viel gekürzt und dann wären sie ja "blöd".

Da sind die Anreize einfach falsch! Es darf nicht sein, dass ein Familie mit einem Erwerbstätigen nur unwesentlich mehr oder sogar weniger (aber für die Fälle gab es doch mal ergänzende Sozialhilfe oder gibts die nicht mehr? Huhu Ralph) hat als eine Familie, die ausschließlich von staatlicher Hilfe lebt.

Ich drück Euch die Daumen, dass es besser wird (z.B. von Kurzarbeit wieder auf Normale Zeit)!

Gruß Tina

PS: Was ich nicht verstehe ist, warum auch der Unterhaltsvorschuss für die Kinder aufgrund der neuen Heirat wegfällt? Klärst Du mich auf?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten