Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von RAlph am 03.02.2006, 9:16 Uhrzurück

Ich verstehe die Opfer...

... dennoch bleibt ihre Einschätzung und Gefühlslage hinsichtlich der Täterbehandlung oft irrational und überzogen.

Das muß man trennen. Gegen die Todesstrafe zu sein bedeutet nicht mangelndes Verständnis für die Opfer.

Und ich fordere einfach mal eine praktische Grenzziehung von den Befürwortern ein.

Bis jetzt habe ich nicht eine einzige Antwort erhalten. Das verwundert mich nicht, es gibt sie nicht. :-)

LG
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten