Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von lesemammi am 03.09.2005, 22:43 Uhrzurück

ich nochmal

Hallo an alle,

also erstmal, ich sitze nicht den ganzen Abend vorm PC und warte auf Antworten bzw. das ich antworten kann.
Zur Erklärung wir waren heute abend unterwegs und ich habe eben noch mal schnell reingeschaut.

Ihr habt ja heftig reagiert, aber man muß ihn nun mal kennen um das alles zu verstehen und das kann man nicht in ein paar Sätzen schreiben.

Wir wohnen mit Schwiegereltern im Haus!
Meine Eltern wohnen 600 km weit weg aber ihr Verhältnis zu Saskia ist bedeutend wärmer intensiver und schöner.
Mit Oma hat sie sehr viel Streß und Opa ist obwohl Rentner sehr beschäftigt und die meiste Zeit unterwegs, Kurz: mit dem Verein verheiratet und sofort da wenn wann los ist.

Viel mehr wünsche ich und auch Saskia sich das Oma und Opa mit ihr spielen, spazieren gehen, Fahrad fahren was unternehmen.
Ich kann mich nicht daran erinnern das sie mal mit Saskia im Kinderzimmer gespielt haben oder mit ihr ins Freibad fahren wenn ich arbeiten muß.
Geh mal raus spielen wir haben keine Zeit.
Und das ist grausam für ein Kind.
Und so finde ich es falsch Sympathie durch Geschenke zu holen.

Er interessiert sich gar nicht für die vielen Spielzeuge die sie hat und denkt auch nicht daran das das Zimmer überfüllt ist und ihre ganzen Puppen hat er schon mehrfach gesehen aber vergißt es dann wohl wieder.
Sie ist sehr emotional und dominant und gerade deshalb muß man klare Worte sprechen.
Sie will jedesmal was haben beim Einkaufen und ich erkläre ihr auch immer warum nicht und wenn es große Sachen sind so kann sie sich diese wünschen zu bestimmten Anlässen halt.

Aber Schwiegereltern haben keine Geduld sich mit ihr auseinanderzusetzen. Wenn bei Opa was nicht gleich geht dann wird er laut und aufbrausend.
Regt sich immer auf das sie ihren Willen haben will, launisch ist und nicht ruig am Tisch sitzt aber mal was mit ihr machen oder ruhig ein Buch lesen geht nicht.

Und das sind halt die ganzen Sachen die da aufeinander treffen.

Übrigens Schwiegermutter hat mich sehr wohl verstanden und hat ihrem Mann auch noch den Kopf gewaschen, das er wüßte wie viele Puppen sie hat.

Über den Sitz war sie sehr glücklich, wie gasagt sie hätte einen neuen bekommen aber noch nicht jetzt sofort ohne jeden Anlaß.

Wegen der Puppe hab ich mich in Ruhe mit ihr unterhalten und sie hat mich verstanden!!!!!!
Sie meinte auch ganz locker es sei okay und wir bringen sie dann zurück.
Es war für sie nur alles bunt im Spielzeugladen und wenn Opa zu allem Ja sagt dann nehm ich es mit. So ungefähr.
Er geht für sein Leben gern einkaufen, mehr als seine Frau! und kauft schon mal öfter alles was ihm so in die Hände kommt.
Jeder andere in der Verwandschaft fragt immer nach was sie braucht und ob sie es braucht und das ist okay.

Also es ist jetzt doch ziemlich lang geworden, aber das war ich euch schuldig. Bin auch nicht böse über die Meinungen da man es doch nicht so gut beurteilen kann wenn man jemanden nicht kennt.
Wie gesagt ich war vorhin nur so geladen und mußte es loswerden.

Danke, Claudia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten