Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ninas59 am 12.07.2005, 12:39 Uhrzurück

ich meinte das nicht so....

sondern ich denke, deine Frau wird ihre Vernunftsgrenze besser kennen als ich.
Ausserdem kommt es immer darauf an, wie man den garten anlegt, und wieviel Arbeit man reinstecken möchte.

Aber was dem einen zu klein, ist dem Anderen zu gross. Ich fürchte es gibt keinen Universalmaaßstab.

Nur denke ich, wenn der Garten deiner Frau zu klein ist, wird sie das nach einem Jahr noch mehr stören. Man kann ihr den Garten nicht groß reden.

Ich finde diese allgemeinen Reihenhausgärten auch zu klein. Wir wohnen in einem Eckhaus und haben einen alten Garten, der ist einiges größer als die Neuen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten