Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von k74 am 08.11.2005, 22:25 Uhrzurück

Ich hatte mal eins ...

am unteren Augenlid und zwar war es winzig klein, gelb und pieckste, als ob ich was im Auge hätte. Es wuchs und wurde größer. Bin aber nicht zum Arzt, meine Mutter meinte, das ginge von selbst auf. Tat es dann auch und sie tupfte mir den Eiter mit einem Ohrstäbchen ab. Dann blutete es etwas. Aber seit diesem Moment waren die schmerzen weg und paar Tage später alles vergessen.
Hoffe, ich hab dir etwas geholfen.
L. G.
Katy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten