Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 16.09.2005, 18:09 Uhrzurück

Re: ich glaube nicht dass man sich outet, wenn.....

.... man eine der etablierten Parteien wählt. Ist halt Ansichtssache. Outen würde man sich, das sehe ich ( obwohl ich einen völlig anderen politischen(!) Grundcharakter habe) genau wie du, wenn man extrem rechts oder extrem links wählen würde. Die Gysi aber noch direkter,die Oskar Sprüche halte ich meistens für zu radikal und zu proletenhaft, um wirklich ernst genommen zu werden. Wenn Lafontaine einen Satz abläßt wie " wir wollen den Reichen das Geld aus der Tasche ziehen" aber mit keiner Silbe verrät wohin er dieses dann stecken möchte ist das populistisch, polemisch und fast nationalsozialistisch: "wir nehmens denn J.... weg" (waren halt damals die besseren Händler, Geldgeber reicheren Industriellen und die geistige Elite etc. so, war es zumindestens die Volksmeinung. Das es dann aber eigentlich die armen Menschen am härtesten traf, nämlich die, die sich keine Schiffspassage nach USA leisten konnten gestand sich lange und gestehen sich auch heute viele nichte ein ) und verteilen es dann ganz um!!!( Spruch Oskar vor drei Tagen). Auf diese Weise hatt man aus Deutschland schon einmal ein ganzes Volk vertrieben.
Das ist meine Meinung zu Oskar. Jeder der schwarz,rot,gelb oder grün wählt, wählt seiner inneren Überzeugung nach. Alle anderen aus Neid und Gier
Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten