Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 13.07.2005, 15:53 Uhrzurück

Re: Ich finde die Visaaffäre keineswegs lächerlich...

Lächerlich und peinlich finde ich dabei, daß die Ukrainer von den Medien eine Woche zuvor noch als mutige und friedliche couragierte Demokraten gefeiert wurden, die unter Mißachtung ihrer eigenen Sicherheit die orange Fahne wehen ließen, während sie dann plötzlich von einem Tag zum anderen eine fiese Horde von Zuhältern, Kriminellen und Prostituierten waren. Das finde ich einfach unmöglich - und es ist nach wie vor nicht so (!)einfach, von der Ukraine aus ein Visum nach Deutschland zu bekommen. Daß eine Regelung "im Zweifel" FÜR die Einreise natürlich auch ausgenutzt werden kann ist die eine Sache, die andere ist aber, daß die CDU, die die ganze Sache so aufgebauscht hat, nicht nachweisen konnte, daß dadurch die Verschleppungskriminalität tatsächlich gestiegen ist. Meiner Meinung nach ist das Gegenteil richtig (wobei ich das auch nicht belegen kann). Je EINFACHEr es ist, in ein Land zu kommen, umso eher gräbt man üblen Schleuserbanden das Wasser ab. Denn die junge Frau, die ganz normal als Aupaimädchen oder Studentin einreisen kann, muß sich nicht erst an eine Schleuserbande verkaufen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten