Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frank NRW am 29.07.2005, 11:21 Uhrzurück

Re: Ich erinnere mich noch

"Nur ist es immer einfach das hinterher zu kritisieren."

Unser jetziger (Noch) Kanzler wollte sich auch nach 100 Tagen messen lassen! Und? Ich glaube die Antwort kennt jeder.

Nur kann ich mich nicht hinstellen und sagen :"Wir schaffen den Umbruch" oder "Der Dicke muss weg" (woran man schon die politische Glaubwürdigkeit erkennt) und nachher, wenn alles nur noch schlechter ist hergehen uns sagen: "Die anderen habens ja eingebrockt. Das können wir in kurzer Zeit nit wettmachen."

JA DANN LAß ICH MICH NICHT WÄHLEN!!!!

(Aber ich drifte ab)

"Es ist Fakt das damals eine Wiedervereinigung auf Probe oder so Schritt für Schritt weder sinnvoll noch möglich gewesen wäre ! "

Nachher ist man immer schlauer. Anderenfalls könnten wir auch alle Lottospielen und wären direkt Millionäre.


"Und da wir in einer repräsentativen Demokratie leben sollte wir grundsätzlich auf An die Wand stellen, foltern, vierteilen und zerstückeln verzichten."

Obgleich: Hört sich irgendwie nach einem Wahlmotto der Linken/Rechten an :-)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten