Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 03.02.2006, 12:51 Uhrzurück

Ich denke, das solltest Du abwarten, Sina,

bis es soweit ist. Ich selber behaupte auch steif und fest, daß ich denjenigen umlegen werde, der meinen Kindern Drogenverkauft. Wer meiner Tochter unerlaubt an die Wäsche geht, niete ich um, selbstverständlich!

Sollte mein Sohn zum Triebtäter werden, hätte ich ganz gewiß viel zu meditieren, warum und weshalb es so gekommen wäre, und es würde mich unendlich belasten. Eines aber wüßte ich: Er bleibt mein Sohn, d.h. ich wäre auf der einen Seite für eine harte Strafe, andererseits würde ich ihn aber gewiß auch besuchen, sofern er nicht irgendwo in New Mexico einsitzt.

Aber das sind m.E. nach Gedankenabläufe, die Du jetzt nicht vorhersagen kannst. Ich denke, in der konkreten Situation, die ja auf jeden FAll eine Extremsituation wäre, reagiert man völlig unerwartet, und wenn man sich an irgendwelche Scheinargumente klammert, damit das eigene Kind dadurch ja doch noch wieder ein Sonderfall wird.

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten