Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 27.07.2005, 14:28 Uhrzurück

Ich brauch´mal einen Rat........ :-/

Hallo Leute , jetzt brauch ich mal einen Rat,
Meine Tochter ist mittlerweile 2 Jahre und 2 Monate alt und ich arbeite wieder von zu Hause aus am Computer.
Wir sind mittlerweile von München in die niederbayerische Pampa gezogen und wohnen in einem schönen Haus mit großem arten ( alles fürs Kind, da ich sie zumindestens bis zum Kindergarten nicht in einer Wohnung im 10 Stock aufwachsen lassen wollte.
Nun stellte sich aber das Problem, dass unsere Süße (wie alle ihres Alters) extrem neugierig, wissbegierig und ganz schön aufgedreht ist und ich Nachmittags mindestens 3 Stunden am Computer arbeiten muß (die meiste Zeit arbeite ich eh wenn sie ab 8 Uhr im Bett liegt (gleich neben meinem Arbeitszimmer) um mich die meiste Zeit (denganzen Vormittag bis 15 Uhr und ab 18 Uhr) ihrer widmen zu können. Nur für die drei Std. dazwischen habe ich eine Babysitterin im Haus, die sich allerdings nie sicher sein kann , wann ich gerade in der Tür stehe. Man hört ja genug unangenehmes. Zuerst betrachtete ich es als Vorteil, dass sie ihren ebenfalls 2 jährigen Sohn mitbrachte, da ich der Überzeugung war etwas soziales Denken hat einem Einzelkind noch nie geschadet.
Jetzt kristallisiert sich aber der Junge als wahre Bestie heraus und Isabella kommt mit ihm nicht klar: Er beißt und sie fürchtet sich vor ihm. Will er ihr ein "Bussi" ohne böse Absicht geben zuckt sie sofort zurück und gestern habe ich (ungesehen beobachtet wie seine Mutter darauf reagierte: Si hat ihrem Sohn eine "Watschn" ins Gesicht gegeben und ihn sozusagen als Strafe zurückgebissen. Es war eh schon schwierig jemanden zu finden der zu uns nach Hause kommt und kostet mich eine Stange Geld und das für einen kleinen Terrorkrieg unter den Kindern. Abends sagt meine Kleine Sätze wie: " Menschen beißen doch nicht " und "XXX" hat meinem Fuß Aua gemacht" Das Resultat war ein massiver blauer Fleck am Schienbein. Ich bin jetzt auf der Such nach einer neuen Babysitterin , aber wie sage ich es der Mutter, die eigentlich ganz nett ist und selber Isabella ja nichts tut. Außerdem freut sich meine Tochter auf die Tante ,nicht aber auf den "bösen Buben". Was soll ich nur machen?
Wäre für Ratschläge dankbar

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten