Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schneck78 am 08.01.2006, 22:17 Uhrzurück

Ich brauch mal eure Hilfe wg. Krankheit

Hallo,
ich schreibe sehr selten, bin meistens nur stille Mitleserin. Doch heute brauche ich auch mal Eure Hilfe.
Ich habe Otosklerose. Das ist eine hormonbedingte Schallleitungsschwerhörigkeit. Durch SS oder Pille verknöchern die Ohknöchelchen, so dass der Schall nicht mehr zum Trommelfell geleitet wird. Kann bis zur Taubheit führen. Krankheit ist absolut selten und nicht heilbar. Es gibt nur die Möglichkeit Hörgerät oder OP, die auch nicht immer was bringt.(nur mal zu Erklärung)

Ich schäme mich furchtbar für diese Krankheit. Obwohl ich ja eigentlich nix dafür kann. Auch dafür dass ich so schlecht höre. Hab Mitte Jan. wieder nen Arzttermin. Ich habe echt Schiss, da ich mich mit nem Hörgerät schäme, dass die Leute blöde gucken. Usw... Wenn ich wüsste dass die OP gut ausgeht und ich dann geheilt wäre, wäre das super. Aber ich habe Angst.

Ich bin richtig runter mit dem REifen. Traue mich nicht mit jemandem zu sprechen. Ich bin doch erst 27.

Vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben. Wie reagiert Ihr auf Leute mit Hörgerät? Oder habt Ihr gar selber diese Krankheit?

Vielen Dank für jede Antwort.

LG

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten