Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Babybubbi am 25.06.2005, 15:17 Uhrzurück

Re: Ich brauch mal Argumente

Hallo!
Ich kann eigentlich auch nur sagen, wer schlägt, ist eindeutig zu feige/dumm zum argumentieren/diskutieren mit dem Kind. Darüber hinaus denke ich auch, das Schläge in jedem Fall einen bleibenden Schaden hinterlassen, in welcher Form, kommt auf das Kind und auf das weitere Umfeld an. Bin zwar nicht der Meinung, dass z.B. ein Klaps (wohlgemerkt Klaps) auf den Po einen psychischen Knacks auslöst, aber alles, was darüber hinaus geht, schon. Aber ich denke, dass du deinen Bekannten eh nicht überzeugen kannst, weil meist dieses Handeln so eingefahren ist und solchen Menschen eh nicht zu helfen ist. Rate ihm doch mal, einen Therapeuten aufzusuchen, der könnte ihm sicherlich weiterhelfen, denn wer weiß, irgendwann wird aus dem Schlag auf dem Hintern ein Schlag ins Gesicht, wenn erstmal die Hemmschwelle überwunden ist. LG, Nicky

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten