Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 25.06.2005, 14:43 Uhrzurück

Re: Ich brauch mal Argumente

Hallo!

Vielleicht kannst Du folgendes freundlich formulieren:

1. Schläge sind ein Zeichen, daß die Argumente ausgehen
2. Schläge sind ein Zeichen von Schwäche, gerade Schwachen Personen (Kindern) gegenüber
3. Was macht er, wenn er von seinen Pubertierenden Gören diese Schläge zurückbekommt? Sie schaden ihm doch dann sicher nicht...?
4. Sind Schläge ein Zeichen mangelnden Respekts
5. Deswegen kann er sich den Respekt nicht dadurch erlangen, daß er seinen Kinder wehtut. Sie haben dann höchstens Angst und meiden ihn... (wie Du schon schreibst)
6. Gerade ältere Kinder fühlen sich durch Schläge nicht ernstgenommen, sondern nur tyrannisiert - und stellen sich erst recht gegen den Vater, bzw. provozieren ihn
7. Er meint die Schläge haben ihm nicht geschadet. ABER: was ihm nicht schadet, kann seinem Kind durchaus psychischen Schaden zufügen! Manche Kinder sind sehr sensibel, und werden auch durch Schläge nicht "härter".

usw... ;-)

LG antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten