Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Butterflocke am 03.07.2011, 13:12 Uhrzurück

Ich bin mir nicht ganz sicher,

aber ich denke, sicher auch ohne Ausbildung und mit 4 Kindern das starke Bedürfnis zu entwickeln, einer solchen Beziehung entfliehen zu wollen.

Selbst H4 und das Alleinsein würden mir da erstrebenswerter vorkommen, als mich neben einem solchen Mann klein machen zu lassen. Ein Leben lang....! Ein Leben, das auch irgendwann einmal zu Ende geht. Ein Leben, unter dem auch meine Kinder leiden, da sie all das mit ansehen müssen...
Eine Leben in einer Familie, in der die Mutter stets respektlos behandelt wird und es - als müsse es so sein oder als wäre es "halb so wild" - über sich ergehen lässt.

Nein, ich würde irgendwann so zweifeln und so frustriert sein, dass ich ausbrechen würde.

Ich sehe die Ursachen für Ninas Ausharren noch eher in ihr und in ihrer Vergangenheit, ihrer Kindheit, ihren Eltern und dem, was sie ihr vorlebten...usw. In alledem, was das Leben aus Nina machte. Weniger in der Tatsache "4 Kinder und keine Ausbildung".

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten