Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Seansmama am 30.06.2011, 15:22 Uhrzurück

IM VERTRAG MUSS IMMER STEHEN: OHNE VERWEISBARKEIT!!!

Also ich hab auch so eine Versicherung und mein Mann verkauft auch welche, meine ist aber nicht von ihm!
Was ich so weiss: Bitte eine Versicherung abschließen, die nicht zu günstig ist, sondern Euch ausrechnen lassen, was dem im Krankheitsfall herauskommt. Viele locken mit preiswerten Versicherungen, ... die aber im Fall eines Falles nichts abdecken, also wenn ihr 10 oder 15 Euro im Monat dann nur habt, bringt es auch nichts.
Und bitte alle, aber auch alle Krankheiten angeben! Selbst, was einem nicht so wichtig erscheint, kann einen im Fall wichtig werden.
Da ich selber in der Medizin arbeite und Gutachten schreibe, der Prozentsatz wo wirklich angefangen wird, etwas zu zahlen ist sehr hoch, oftmals wird nur ein Teil gezahlt, also ganz, ganz wenig und man wird auf eine andere Tätigkeit verwiesen für einige Stunden. Deshalb darauf achten, dass in einem Vertrag steht: OHNE VERWEISBARKEIT - dieser Satz fehlt
bei vielen in der Versicherung, dieser Satz ist goldwert!!!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten