Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Eva Lotta am 12.09.2005, 21:08 Uhrzurück

Re: Hunde an die Leine

Wie schon so schön geschrieben wurde: jeder Idiot kann einen Hund haben (oder mehrere) und damit seine Umwelt tyrannisieren bis hin zu Beißvorfällen.

Ich wohne ganz am Stadtrand; es könnte alles schön sein, aber 200 Meter die Straße runter ist eine große Parkanlage mit einem großen Kinderspielplatz. Da braucht man aber als Kind gar nicht hingehen, denn es ist das reinste Hundeauslaufgebiet. Vor Haufen kann man nicht treten und ständig kommt irgendwas Großes gesprungen und will nur spielen ...

Habe mich dort schon etliche Male ganz schlimm anpöbeln lassen müssen, wenn ich freundlich und ruhig darum gebeten habe, mit den Hunden doch vom Kinderspielplatz wegzugehen. Für mich sind Hundebesitzer (nicht alle, aber SEHR viele) absolut uneinsichtig und egoistisch. Macht mich total sauer, wenn die Menschen den Tieren weichen sollen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten