Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leena am 08.06.2011, 21:13 Uhrzurück

Re: horst janson spendenaufruf

...mir sind schon viele Leute begegnet, in der einen oder anderen Form, die gehofft hatten, mit irgendwelchen Immobilien- und sonstigen Projekten gewaltig Geld zu schaufeln, Steuern zu sparen und sich einen schönen Lebensabend machen zu können. Verflixt viele davon sind auf wunderschön gemachte Broschüren hereingefallen, die Gewinne versprachen, bei denen jedem Durchschnittsmenschen eigentlich hätte klar sein müssen, dass die Geschäftsidee SO nie und nimmer funktionieren könnte - und trotzdem haben sehr viele gescheite Leuten den Initiatoren solcher Projekte regelmäßig Dinge "abgekauft", in jedem Sinne des Wortes - da schlackert man nur mit dem Kopf. Aber wahrscheinlich ist es leicht, HINTERHER mit dem Kopf zu schlackern, wenn man schon weiß, wie es ausgegangen ist...

Trotzdem, das Muster wiederholt sich, und es finden sich immer wieder Investoren, die da mit machen... :-(

Ich fand Horst Janson auch immer sehr sympathisch, aber ein Bedürfnis, ihm etwas zu spenden, habe ich trotzdem nicht.

Soll er doch einen Film darüber machen, WIE er reingefallen ist - wäre als Aufklärungsfilm bestimmt Bildungsfernsehen bei den Öffentlich-Rechtlichen und er könnte als Schauspieler ein bisschen was verdienen, wäre für mich als zweite Chance eher eine Option, dass er sich selbst aus dem Sumpf wieder rauszieht, in den er sich erfolgreich reinmanövriert hat. So nach dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe - Ja", aber eben keine Hilfe an sich...

Oder bin ich da zu streng mit einem alten Herren..?

Kann natürlich auch sein... :-/

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten