Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Rio am 03.02.2006, 19:57 Uhrzurück

Re: horrend

Hi,

"Nun, ich denke eigentlich nicht, dass spiegel.de irgendwelche dilettantischen Wurschtelschreiberlinge, die von nix eine Ahnung haben, an so einen Stoff unbedingt ranlassen würde"

Ob der Schreiber eine Ahnung hat oder nicht, mag ich nicht beurteilen. Das steht auch nicht zur Debatte. Sondern ob das, was er von sich gelassen hat, ein seriöser, journalistisch ausgewogener Artikel ist. Und das ist es eindeutig nicht. Es ist schlicht polemisch. Warum haben ninas und ich ja oben schon erläutert.

"DIESES Essay steht jetzt erstmal im Spiegel.de, ist ja nun nicht unbedingt Bild oder ähnliche Blätter"

Der Spiegel ist aber auch nicht die Bibel. Dies ist auch nicht der erste Artikel im genannten Blatt, dessen journalistische Qualität angezweifelt werden kann.

Nur weil etwas im Spiegel steht, ist es nicht zwangsläufig richtig.

VG,
Rio

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten