Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 26.10.2005, 12:53 Uhrzurück

Re: Homosexuelle Paare mit Kindern?

Nach meinem Kenntnisstand dürfen homosexuelle Paare in D keine Kinder adoptieren. Adoptieren sie allerdings im Ausland eines, wird dieses Kind, als Kind EINES der beiden Partner anerkannt, so daß vor dem Gesetz nur ein Elternteil das Sorge- und Bestimmungsrecht hat.

Ich sehe das zweischneidig. Zum einen denke ich, daß homosexuelle Eltern weiß Gott keine schlechteren Eltern und Vorbilder sind als heterosexuelle Paare. Und ich denke, daß Eltern, die ein Kind adoptieren, dies so bewußt und mit einem so starken Willen tun, daß sie da anderen "normalen" Eltern sowieso um einiges voraus sind. Zum anderen sehe ich das Problem, wenn "diese Kinder" auf unsere da teils doch sehr intolerante Gesellschaft prallen. Während zu Hause für sie alles in Ordnung sind, müssen sie damit zurecht kommen "draußen" nicht nur die "gekauften Ausländerkinder", sondern auch noch Kinder von "Homos" zu sein, was ich schrecklich für die Kinder finde.

Wenn ich mir vorstelle, mein Sohn hätte ein Kind homosexueller Eltern im KiGa, würde es mich nicht wundern, wenn ich eine der wenigen wäre, der das sowas von egal ist... Aber was hilft im konkreten Fall, ein "Freund", wenn so viele andere kontra sind?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten