Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von famisa am 06.10.2004, 10:22 Uhrzurück

Re: Höflichkeit, gutes Benehmen?

Hallo!

Ich finde es auch schrecklich, wenn Kinder nicht grüßen können (ein Milderungsgrund ist allerdings die Schüchternheit... :-)) - oder sich einfach Dinge nehmen, ohne Muh-und-Mah.

Fabian ist jetzt 1,5 J. und er sagt - wohl weil er uns nachahmt - danke und auch mal bitte - wir bestärken ihn dabei, indem wir ihm zeigen, dass es uns freut wenn er das sagt.

Im Augenblick ist er der große Verabschieder - er sagt zu allen Leuten "Papaaa" - und wird auch darin bestärkt, da er sieht, dass sich die Leute freuen und zurückgrüßen.

"Hallo" sagt er zwischendurch auch schon zur Begrüßung..

Ich hoffe, dass wir ihm für die Zukunft beibringen können, dass es nicht eine lästige Pflicht ist zu grüßen oder sich zu bedanken, sondern dass sich die Menschen, zu denen man es sagt, sich sehr darüber freuen. Das sollte doch Ansporn genug sein -oder?

LG Mirella

PS. Unter gutes Benehmen fällt allerdings nicht, dass sich ein 1,5jähriger im Stiegenhaus mucksmäuschenstill verhalten muss (zu normaler Tageszeit...) - obwohl ich sehe, dass ältere Leute Fabians Rumgejohle zwischendurch ziemlich nervt.
Aber ich find, das hat noch ein bisserl Zeit, bis ich ihm das beibringe...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten