Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 11.10.2004, 23:30 Uhrzurück

Hmmm...

Hi Mi,

da wirst Du mir ja schon gleich wieder sympathisch. Beide Länder, Deutschland und Ungarn durfte ich bereits bereisen... :o))

Aber jetzt muß ich Dir doch mal ganz gehörig den Kopf waschen! :-)

Land, Kultur und Leute sollte man streng trennen von den Politikern.
Ich sage es mal ganz krass: Ich habe NIE vor DEN RUSSEN Angst gehabt, immer nur vor deren Politikern und ihren Waffen.
Eine Reise nach Rußland nach dem Ende der Sowjet-Union (keine Touri-Reise, wir waren ganz privat eingeladen!!) brachte es zutage: Ein tolles Volk, die Russen. Chaotisch, phlegmatisch, aber viel Herz, Warmherzigkeit...

Ich habe bisher nur ganz wenige Amerikaner kennengelernt, aber die wenigen waren symphatisch.
Und vieles aus Amerika inspiriert, manches ist nicht ausgegoren... das ist bei vielen Völkern aber so, auch bei uns.

Über die US-amerikanische Politik, insbesondere die Außenpolitik brauchen wir uns nicht zu unterhalten, da sind wir offenbar nah beieinander. Ich habe ein absolutes Brand- und Wutposting vor einigen Tagen hier hineingesetzt (Eröffnungsposting)... *gg*
Nur sollte man das unbedingt trennen vom Rest, absolut! Das ist meine Meinung.
Zwar gibt es die Floskel, das jedes Volk die politischen Führer bekommt, die es verdient, aber das ist halt auch nur eine Floskel.
Auch wenn ich Bush zutiefst ablehne, so bin ich dennoch davon überzeugt, daß, wenn ich mich mit einem Amerikaner bei einem guten Bier zusammensetze, auch in ihm letztlich nichts anderes als eine tiefe Friedenssehnsucht zu finden sein wird.
Warum, zum teufel, soll er anders sein als die Russen, die ich kennengelernt habe?

Und ja, hättest Du Deine Frage so gestellt wie Du es jetzt etwas provokativ (*gg*) geäußerst hast... ich bin sicher, der gesamte Postingbaum würde anders aussehen! :-)

Ich habe es vorhin schon einmal gepostet: Ich bin für Meinungsfreiheit, Intoleranz wird durch diese aber nicht gedeckt, und wenn ich glaube, soetweas zu entdecken, dann poste ich deftig, bisweilen auch aggressiv-provokativ und mit harten Bandagen dagegen.

Deine letzten Postings lassen auf eine, sagen wir einmal unglückliche Ausdrucksweise Deinerseits schließen. Sollte ich Dich also gänzlich mißverstanden haben, dann entschuldige ich mich bei Dir in aller Form! :-)

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten