Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 21.04.2005, 15:42 Uhrzurück

Hmmm...

Hi Nina,

doch, das halte ich schon für Allgemeinbildung, daß man die Planeten aufzählen kann. Zum Steckenpferd wird es, wenn dann Größe, Masse, Anzahl der Monde usw. hinzukommen.

Und was das alte Ägypten angeht, da erwate ich - im Zuge der Allgemeinbildung - schon, daß gewußt wird, daß die Pyramiden a) in Agypten liegen, b) zu den sieben Weltwundern gehören, c) daß es sich um Grabmäler von d) Pharaonen handelt.
Ich erwarte, daß man weiß, daß der Nil in Ägypten fließt, und - vielleicht - sogar noch, weshalb Alexandria Alexandria heißt. :-)
Als Abiturient sollte man die Namen Nasser und Sadat ebenso einordnen können wie Golda Meir oder Nikita Chrustschow, man sollte von der Kuba-Krise gehört haben, aber auch wissen, was es mit dem Golfstrom auf sich hat.
Rembrandt sollte man nicht für Hochprozentiges halten, man sollte wissen, was die berühmtesten Lehren eines Galileo Galilei sind...
Vielleicht erwarte ich zuviel, vielleicht nennst Du mich auch arrogant, aber das war das Wissen, mit dem ich und meine Klassenkameraden seinerzeit ins Leben entlassen worden sind.

Genau aber das ist der Punkt: Es wird zuviel auf "Interessenlage" und "nicht zur Allgemeinbildung gehörig" abgetan. Dort liegt m.E. aber die heutige Schwäche begründet. Alles ist relativ, nichts muß man wirklich wissen, ggf. gibt es ja das Internet zum Nachschlagen. Nur, das steht einem in einem lebenswichtigen Einstellungstest nicht zur Verfügung. :-)

Liebe Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten