Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Philia am 26.05.2011, 16:30 Uhrzurück

hmm, ich unterscheide da zwischen Neid und Missgunst

Neid, kann es auch in positiver Form geben, so empfinde ich das. Man möchte auch gerne etwas haben, warum nicht, ist nun nicht unnatürlich, sonst wären wir frei von Wünschen. Missgunst ist was anderes, da gönnt man wem halt etwas nicht, wer neidisch ist, ist aber nicht zwangsläufig missgünstig. Neid kann durchaus motivierend wirken, wenn man sich z.B. denkt "boah, toller Job, da will ich auch mal hin" oder "die Figur will ich auch mal haben" etc. etc.. Missgunst ist durch und durch negativ.
Glaube die ein oder andere persönliche Form von Missgunst kann ich nicht abstreiten, bei Menschen, die mir mal irgendwie Schaden zugefügt haben, wenn ich dann sehe, daß sie dies und das haben, was ich vielleicht auch mit ihrer Mitschuld nicht haben kann, dann gönn ich das diesen defintiv nicht. Es gibt halt so persönliche Fehden, aber solange man sich nicht davon auffressen läßt, glaube ich, ist das auch okay und menschlich, so Gedanken kommen und gehen auch wieder, wenn sie nicht gehen, dann wär es tragisch.
LG
Nina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten