Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 23.02.2006, 9:57 Uhrzurück

Hm...

Hallo!

Ich bin der Meinung, daß das "Verfallsdatum" jedes Menschen festgelegt ist.
Meine das so: Wenn ich heute überfahren werde, und jemand würde die Zeit zurückdrehen und das verhindern, würde ich heute einen Herzinfarkt bekommen...

Tja, der Tod gehört zum Leben, das stimmt... Wovor ich nicht angst habe, ist der Tod. Aber vor dem Sterben habe ich angst - angst, daß ich unter Qualen und Schmerzen elend sterben muß.
Natürlich wünscht sich jeder einen "schönen" Tod und schönes Sterben. Leider kann man es nicht beeinflussen, vielleicht, indem man sich vorher umbringt? Und ob DAS schmerzlos ist?!

Klar wäre es katastrophal wenn wir jetzt sterben müßten und unsere Lieben zurückblieben. Aber man kann es nicht beeinflussen, und das tröstet mich. Nach dem Motto: Selig sind die Ahnungslosen ;-)

LG Antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten