Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von KH am 27.12.2004, 15:55 Uhrzurück

Hm, ist das nicht unser Unsterblichkeitswahn?

Alles verändert sich, ich bin mir nicht sicher ob die Katastrophen nicht zum natürlichen Kreislauf gehören. auch in biblischer Zeit gab es Katastrophen und erst recht früher noch vor dem Menschen. Bloß gut, dass es zur Dinozeit noch keine Menschen gab, sonst wären wir wohl auch an deren Aussterben schuld.
Fakt ist, dass durch die moderne Gesellschaft, die Medien solche Katastrophen ins Haus gebracht werden und auch mehr Menschen betroffen sind durch die dichte Besiedlung.
Eiszeiten und Warmzeiten = Klimaveränderungen gab es auch schon ohne den Menschen. Ich glaube, wir müssen endlich runter von unserem Machbarkeitswahn. Die Bibel deutet ja gerade solche Katastrophen als Strafe für den menschlichen Hochmut/Stolz/Sünde.
Das wirklich Schlimme an solchen Katastrophen ist, dass wir Nichtbeteiligte sie so schnell wieder vergessen, weil es ja so weit weg ist. Ist aber vielleicht auch ein Selbstschutz, sonst könnte/müsste man an dem großen und kleinen Leid auf der Welt verzweifeln.
Mir stellt sich da die Sinnfrage.
Meine Mutter sagte mal, solche Katastrophen kommen immer um die Weihnachtszeit, vielleicht sind wir da einfach nur sensibler und merken es uns, ich habe so einige Flugzeugabstürze in Erinnerung, letztes Jahr das Erdbeben.
Mein Mitgefühl gilt den einheimischen Opfern, vielmerh den Überlebenden der Katastrophe, die mit dem Erlebten nd den Folgen fertgi werden müssen.
Nachdenkliche Grüße

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten