Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von nenna1 am 17.08.2005, 16:20 Uhrzurück

hilfe leisten

hallo,

ich war gestern mit meiner kleinen 7monatigen tochter unterwegs und grade auf dem weg nach hause. wir müssen dabei an nem platz vorbei, wo stadtbekannt die junkies, obdachlosen und alkoholiker abhängen. also wir kamen grade dahin und da sah ich einen mann ( wohl junkie oder alkoholiker), bewusstlos auf dem boden liegen und er blutete aus einer kopfwunde. um ihn rum standen mehrere leute, die ihn auch beim namen riefen. ich stand da nun mit meiner kleinen und habe gefragt, ob ich hilfe rufen soll, da war dann schon ne frau, die mich mit handy in der hand nach der notrufnummer fragte. nachdem ich ihr die mitteilte, bin ich weitergegangen. habe heute nichts darüber in der zeitung gelesen, aber habe ein schlechtes gewissen, weil ich dem mann nicht aktiv geholfen habe, sprich herzklopfen kontrolliert oder so. aber hättet ihr das getan mit baby und dem wissen, dass da junkies abhängen? schwierig sowas oder?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten