Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 29.06.2005, 16:57 Uhrzurück

Re: hilfe brauche dringend argumente für einen HUND!!!!DRINGEND

Sowohl mein Mann als auch ich sind mit Hunden augewachsen und für uns gehört ein Hund eigentlich zu einer "richtigen" Familie dazu... Emotional würde wir lieber heute als morgen einen haben.

Es geht aber nicht, weil wir in einer Etagenwohnung ohne Garten wohnen (ein Hund ist für uns mindestens 40 cm hoch) und weil ich im Februar unser 2. Kind bekomme. Mit einem Welpen müßte ich ständig raus, das hieße jedes Mal Kind(er) einpacken, anziehen, raus, rein, ausziehen... Ein älterer Hund wäre eine Alternative, aber auch ein höheres Risiko, was die Erziehung angeht. Dazu der Dreck...

Man muß sich auch damit abfinden, daß man nicht alles haben kann, was man haben will.

Du könntest Dich doch auch beim Tierheim als Pflegestelle anbieten!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten