Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leolu am 29.06.2005, 16:49 Uhrzurück

Re: hilfe brauche dringend argumente für einen HUND!!!!DRINGEND

Doch auf jemanden mehr oder weniger kommt es drauf an, weil Du Dich um beide kümmern mußt und den Hund nicht links liegen lassen darfst, sobald ein Baby im Haus ist! Du wirst immer seine erste Beuzgusperson sein, und dem auch gerecht werden, egal ob Kind oder nicht. Die meisten schaffen das, aber die möchte auch einen Hund um die Familie komplett zu machen oder nicht aus so irgendwie merkwürdigen Gründen wie Du, willst nicht allein sein, hast Angst und Babyersatz.
Wie stellst Du Dir denn den babyersatz vor? Ein Hund ist kein Baby und darf auch nicht so behandelt werden!
LG
Nina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten