Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von kabunovi am 13.06.2011, 11:57 Uhrzurück

Re: hilfe bitte: blinddarm

Hm, um zu testen, ob es "der Blinddarm" (Wurmfortsatz) ist gibt es diesen spezifischen Druck-Test, den man an der LINKEN Seite des Unterbauches ausübt. Dadurch wird am entzündetem Blinddarm der - wenn entzündet - massive Loslassschmerz ausgelöst..
Ich stehe der medizinischen Zunft sehr kritisch gegenüber, würde den Ärzten in diesem nicht eindeutigen Fall aber vertrauen..
Ich hätte jetzt auch em ehesten auf einen Harnwegsinfekt getippt, vielleicht sollte man die Urinprobe beizeiten noch mal wiederholen lassen. Zweite Idee wäre MD und zufällig gleichzeitig (erster) Eisprung (war es nicht so, dass deine Tochter noch keine Menstruation hat?), dieser kann ja auch ganz schön wehtun...
Gute Besserung an deine Tochter..
Ach, und wenn OP-Bedarf bestünde würde man definitiv an Feiertagen operieren. Lediglich planbare Operationen legt man nicht auf Wochenenden und Feiertage

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten