Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von mamafürvier am 12.08.2005, 21:02 Uhrzurück

Re: heute bräucht ich mal hilfe ;o(

Hallöchen Tina!
Ich hoffe hier keine falschen Angaben zu machen... aber so seh ich das:

100 Euro ist zwar ne menge Geld aber als Gebühren für 5 Jahre zu wenig - also denke ich, daß da etwas nicht stimmt.
Quelle stellte keine Mahngebühren in Rechnung - also wurde nie gemahnt.
Erst MÜSSEN Mahnungen kommen bevor ein gerichtliches Mahnverfahren eingeleitet werden kann.

Du mußt auf jeden Fall Widerspruch einlegen. Ohne nimmtst du das Verfahren an.

Geh mal auf:
www.anwalt.de

Ich wünsch dir viel Erfolg beim Widerspruch.

lieben Gruß, Kerstin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten