Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Anna und Paul am 11.10.2004, 16:38 Uhrzurück

Re: Hat die CDU ein

hallo steffi,

gerade im auto habe ich auch darüber nachgedacht.

nein, sie hat nicht das "recht", das moralische wenigstens nicht. als "christliche" partei finde ich es in hohem maße widersprüchlich, aktionen GEGEN etwas zu starten, zumal das thema türkei angesichts der hohen zahl türken in diesem land natürlich brisant ist.

bei mir kommen da ganz ungute erinnerungen an die nummer von herrn koch hoch, bei der die stammtischler in scharen ankamen, um "gegen ausländer" zu unterschreiben.

ich persönlich bin gefühlsmäßig eher für einen eu beitritt der türkei, da ich denke, dass gerade durch die bemühungen in diesem zuge die türkei noch mal einen gewaltigen schritt in richtung eruropa machen wird. verbesserungsbedürftig finde ich insbesondere die rolle der frau im osten der türkei (ankara und istanbul z.b. finde ich echt westlich orientiert) und die kurdenfrage.

mit anatolien hat europa in der tat wenig zu tun, die tatsache, dass in der türkei zu 99% moslems leben finde ich da weniger schlimm, ich halte den islam an sich für eine tolerante religion, von der europa nur profitieren kann.

zu den übrigen von dir aufgeworfenen fragen habe ich mir leider noch keine gedanken gemacht, aber interessant finde ich die frage der unregierbarkeit.

schlußendlich denke ich, dass es von der cdu eine eiskalte populismus-aktion ist, die ganz klar auf überfremdungsängste (stichwort: kinder statt inder) abzielt.

schöne grüße
anna.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten