Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 20.12.2005, 18:14 Uhrzurück

Re: Hast recht, also nochmal

Ein leistungsstarkes Kind gegendenWillen der Eltern auf´s Gym zu schicken kann mehrer Probleme beinhalten. Ein Gym kostet auf jeden Fall schon mal länger, als HS. Also einkommensschwache Familien, die auf einen 15 J. Lehrling angewiesen sind, der sein Essensgeld zuhause abgeben muß z.B. kinderreiche Familien etc. Wenn dies eingeführt wird , dann muß das Bundesland auch die Zusatzkosten tragfen! Wenn ich schon auf Deutschland als "Brain City" beharren möchte,muüssen Hund und Länder halt Bildungsfördernde Maßnahmen ergreifen. War schon immer meine Meinung , dass da einfach zu wenig getan wird.
Aber sollte der finanzielle Rahmen gegeben sein, dann wäre ich schon dafür , einem Kind eine höhere Schule zu ermöglichen, da es sonst nie den sozialen Status seiner Eltern verlassen wird. Aber ich sehe ( im Gegensatz dazu wie du schreibst) gerade hier im Forum ( einschr. "Aktuell!) sicher mehr Leute , die ihre Kinder eher dem umgekehrten zwang aussetzten Hoch anfangen, runter geht´s von allein und da (weiß geradenicht wer´s geschrieben hat ist für das Kind die Gefahr groß sich als " Versager" vorzukommen. Auch nicht gerade förderlich.
Ich würde bei eindeutig unter oder überbewerteten KIndern, schon eingreifen, WENN die finanzielle Rahmenbedingung steht
Gruß Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten