Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 12.03.2005, 20:36 Uhrzurück

Re: Hallo, muss mich mal ausheulen bei euch :o)

Oje, ich kann Dir da nicht viel helfen, denn so ein Nachbar würde mich wahrscheinlich zum Durchdrehen bringen.
Ich habe selbst auch 2 nachbarinnen, die unter uns wohnen. Die eine (die den Großteil der Wohnung über sich hat), hat noch nie einen einzigen Ton gesagt, und ich hab wirklich zwei kleine wilde Raubtiere. Die andere, die lediglich das Zimmer meines Großen über sich hat, spricht nun seit einiger Zeit nichts mehr mit mir (und wir waren eher Freundinnen, ich hab ihr auch die Wohnung damals besorgt), weil mein Sohn wohl mal zu laute Musik hatte. Es war mitten am Tag und die Musik war auf Zimmerlautstärke. Ich wusste nämlich zuerst gar nicht, was sie wollte, als sie mich anrief um sich zu beschweren. Dachte zuerst, sie meint die KLeinen, die Ball spielten. Als ich sie bat, doch selbst raufzukommen, um sich davon zu überzeugen, hat sie mich bloß blöd angemotzt, so dass ich einfach den Hörer aufgelegt hab. Hab keine Lust, mich wegen Unsinnigkeiten beleidigen zu lassen. Tja, und seither spricht sie kein Wort mehr mit mir. Ist mir aber ehrlich gesagt auch wurscht. Schon schade irgendwie, aber wohl nicht zu ändern.
Sie stört übrigens auch das Tippen meiner Tatstatur. Denn der PC steht bei meinem Soh nim Zimmer. Da gabs dann auch schon mal Klopfattacken gegen die Zimmerdecke.

Ich denke, am besten diese Leute ignorieren, soweit es geht. Oder eine andere Wohnung suchen. Ist zwar ärgerlich, aber wenn es soweit kommt wie bei Dir...ich wüsste nicht, zu was ich da in der Lage wäre.

Wünsche Dir alles Gute
Silvia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten