Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Birgit32 am 14.07.2004, 13:50 Uhrzurück

Hallo Ralph!

Hi,

ich finde deine obigen Postings sehr sehr gut und objektiv, bin ganz deiner Meinung.

Ich muss aber doch noch eine Lanze fuer die "amerikanischen girls" treffen, auch wenn ich ihre Postings nie gelesen habe.

Amerikaner haben eben ein sehr sehr ausgepraegtes Nationalbewusstsein und einen tollen Stolz auf ihr Vaterland. Davon koennten wir Europaer uns eine Scheibe abschneiden. Uns faellt nur ein untereinander zu streiten, was viele Dinge erschwert.
Natuerlich ist dieses Nationalbewusstsein manchmal ein bisserl uebertrieben, vor allem wenn es soweit geht, alles fuer bare Muenze zu nehmen, was einem die Regierung versucht weiszumachen. Da sitzen eben auch nur Menschen drin.
Es ist auch witzig und gleichzeitig haarstraeubend zu wissen, dass viele Amerikaner den Terroranschlag vom 11. September gar nicht verstehen konnten. Aussage eines PhD Studenten (!!) "wir tun doch nur gutes".

Die Amerikaner haben auch viel gutes getan, man denke an den marshal Plan nach dem zweiten Weltkrieg. Aber das war natuerlich auch in ihrem Sinne. Ein Europa wirtschaftlich am Boden half auch ihnen nicht. Trotzdem wars teuer!

Aber die Art des Vorgehens im Irak war leider selten unueberlegt und dumm.

Ich koennte da noch stundenlang schreiben *grins*, meine Gedanken kommen auch ein bisserl durcheinander daher.

Und nochwas wollte ich vermerken: wir sind seit etwa einem Monat aus USA in Wien zurueck. Wir haben dort 2,5 Jahre gelebt, in Palo Alto, suedlich von San Francisco. Kann man mit dem Rest der USA natuerlich nicht vergleichen, weil die Bay Area unglaublich international ist... und demokratisch. Mit Bush sind die meisten dort nicht so wahnsinnig zufrieden, und das ist noch milde ausgedrueckt.
Jedenfalls, ich hab es dort geliebt, das Wetter, die Leute, es war toll. Zurueck in Wien stelle ich fest, wie unglaublich "grantig" und unfreudlich die meisten Leute hier sind, die man so auf der Strasse trifft (mit wenigen loeblichen Ausnahmen), und leider hilft mir der diesjaehrige Sommer auch nicht ueber ein gewisses Heimweh weg. ;o)

Liebe Gruesse,
Birgit

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten