Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von wassermann63 am 16.06.2005, 8:12 Uhrzurück

Re: halbe - halbe - für mich ein guter Kompromiss

Hallole,

zwar habe ich die ganze Stilldiskussion nicht gelesen (aus Zeitmangel), habe aber eine Info von anderer Seite die Info erhalten, dass das Stillen anscheinend doch nicht das Gelbe vom Ei sei?!? Wegen Schadstoffrückständen?

Du meine Güte: mann kann ja wirklich nix mehr zu sich nehmen. Wie haben unsere Vorväter eigentlich überhaupt überlebt?? Mit all den Konservierungsstoffen und Umweltgiften? Oder auch mit Schadstoffen natürlichen Ursprungs wie Acrylamid. Oder Glutamat, das z.B. auch in Tomaten enthalten ist. Also sind alle Italiener bekloppt, weil deren Hirnzellen durch zu viel Glutamat beschädigt sind?

Mannomann, nach BSE, Dioxin in Futterstoffen, Acrylamid, Glutamat jetzt auch Mumi??

Na ja, wie dem auch sei, nur zur Info, falls es irgend jemanden interessiert: ich füttere bei Bedarf abends ein Fläschle zu. Der Vorteil ist: er schläft mit Fläschle-Inhalt länger durch und ich kann in der Zwischenzeit mehr Mumi für den Morgen bilden. Meinem Kleinen bekommt's offensichtlich gut, meinem Großen ist es auch gut bekommen, wir sehen alle recht gesund aus und fühlen uns auch so und übermäßig verblödet sind wir hoffentlich auch nicht, trotz intensiven Tomatengenusses ;-)

Für mich ist es der richtige Weg. Andere mögen andere Wege eingeschlagen haben, die - solange sie nicht mit meinem Weg schadhaft kollidieren - mir auch recht sind (im Sinne: des isch mir grad egal ;-)

Deswegen, lieber Karl-Heinz, lasse dich nicht kirre machen. Deine Frau macht aus den gegebenen Umständen das beste für Euer Kind. Und da sollte Euch, außer kompetentem Fachpersonal - niemand dreinreden :-)

LG
Jacky

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten