Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von SelinaMama am 23.05.2011, 18:17 Uhrzurück

Re: habt ihr euch...

Ja, wir haben das vor 2 Jahren beim Notar hinterlegt. Grund dafür war, dass wir nach Dänemark ausgewandert sind und wir dieses geregelt haben wollten.

Ich möchte nicht, dass unsere Tochter erstmal herumgereicht wird, das ist unsere größte Sorge.

Eltern habe ich keine mehr, meine Schwiegereltern sind Mitte/Ende 70. Meine Schwester und ihre Kinder (22/24) sind zwar die kirchlichen Paten, interessieren sich aber nicht sehr für meine Tochter.

Daher haben wir meine beste Freundin und meinen Schwager ins "Testament" setzen lassen. Bei meiner Freundin soll sich aufwachsen und mein Schwager kontrolliert das Finanzielle, da wir in diesem Zuge eine Risikolebensversicherung für unsere Tochter abgeschlossen haben. Damit sollen die Lebenshaltungskosten (Kleidung, Essen, Schulzeug) und die Ausbildung abgedeckt sein.

Es ist ein beruhigendes Gefühl das gemacht zu haben - aber dennoch hoffe ich natürlich, dass dies nie eintreffen wird.

Lg. SelinaMama

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten