Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 27.06.2005, 12:18 Uhrzurück

Re: Habt ihr das auch gehört und habe ich das richtig verstanden?

Ja, das war vor Wochen schon im Gespräch, da sollte es allerdings nach oben, ich glaube auf 2.700 €, gedeckelt werden.

Ich finde es absolut lächerlich und allerunterste Schublade des Stimmenfangs, da das natürlich nicht finanzierbar ist. (Wie ich meine roten Freunde kenne, soll das dann sicher der Arbeitgeber bezahlen... Damit hätten gebärfähige Frauen sicher noch enorme Chancen auf dem Arbeitsmarkt)

Damit soll insbesondere Akademikerinnen der Anreiz zu Kinderkriegen gegeben werden. Als wenn es dabei um's Geld ginge! Wenn beide halbwegs verdienen und vorher nicht allzu verschwenderisch gelebt haben kann man ganz gut mal ein paar Jahre von nur einem Gehalt leben! Viel wichtiger ist doch, wie es DANACH weitergeht. Sollen sie sich lieber mal darüber Gedanken machen, wie Frauen der Wiedereinstieg erleichtert wird und wie Kinder besser und zuverlässiger in KiGa und Schulen betreut werden können.

Wie soll ich in Ruhe arbeiten gehen, wenn ich nicht weiß, ob mein Kind nicht mal wieder 2 Stunden früher aus der Schule kommt, weil der arme Lehrer mit seinem ach so anstrengenden Job mal wieder mit Kopfschmerzen ausfällt?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten