Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von faya am 30.12.2005, 14:34 Uhrzurück

Re: hab grad den Tierrzt angerufen...

12 Jahre ist für eine Katze kein "Opi-Alter" und Altersschwäche in dem Alter zu früh.

Habe nie Katzen gehabt, aber viele Kaninchen da ich die als Tierschutzfälle aufnehme. Aber auch daher kommen mir die Symptome etwas bekannt vor. Rapide Gewichtsabnahme ist immer ein Alarmzeichen - kann auf eine innere Krankheit oder schlimmstenfalls einen Tumor hinweisen.

Es kann aber auch eine ganz einfache Erklärung geben, z.B. daß mit den Zähnen etwas nicht stimmt. Daher auch dass sabbern. Oder bei Kaninchen habe ich schon Abszeße, gerade im Backenbereich gehabt, die sich ähnlich äußern.

Finde die Aussagen deines Tierarztes ziemlich dürftig und nicht zufriedenstellend. Das er sich gehenläßt ist ein Zeichen, daß er nicht mehr lange lebt... ? Mag schon sein, daß er recht hat, aber mit NUR 12 Jahren ist es Aufgabe des Tierarztes das zu verhindern, daß das Tier frühzeitig stirbt.

Fahre heute noch zum Tierarzt und vielleicht auch nicht grad zu dem Tierarzt !? Ich halte das mit dem Baden für Zeitverschwendung. Was soll das noch längere Beobachten !? Deshalb hast du beim TA angerufen , WEIL du schon beobachtet hast. Alle Gute - und vielleicht ist es nur ein Abszeß oder Zahnkanten.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten