Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 19.12.2005, 15:38 Uhrzurück

Re: HM, was heißt da einsperren?

Ja, Elisabeth, genau das hab ich auch gerade gedacht. Man denkt bei Mädchen viel schneller an mögliche GEfahren. Aber ich wäre z.Z. froh, wenn mein Großer ein Mädchen wäre. Denn Mädchen sind zu einem großen Prozentsatz einfach vernünftiger. Allerdings war ich im Alter bis 15 Jahre eher froh, dass es ein Junge ist, eben aus den anderen Gründen.

Jedes Geschlecht hat in gewissen Zeiten ihre GEfahren. Und wenn man sie stark erzieht, dann werden sie zwar das meiste trotzdem versuchen, aber es dann beim Versuchen auch bleiben lassen. Mein großer Sohn ist jetzt 21. Außer beim Autofahren (obwohl er eigentlich überhaupt kein Raser ist) hab ich eigentlihc keine Angst um ihn. Ich denke (hoffe), die gefährlichen Zeiten sind nun vorbei. Und wenn er endlich ein (vernünftiges ;-)) Mädchen kennen- und liebenlernen würde, dann wäre mein Mamaherz schwerst beruhigt.

Und dann mach ich alles noch zweimal mit.

Liebe Grüße
Silvia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten