Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Philia am 01.05.2011, 9:27 Uhrzurück

guten morgen Alba

Wie war es beim Zahnarzt, erstmal vorweg?
Also ich denke schon, daß ein politisches System bzw. ein vorallem auch was die Repräsentanten angeht, und das ist das Königshaus ja vorallem, auch reformiert werden kann ohne Schaden zu nehmen, ähnlich wie die (kath.) Kirche z.B. *duck* (der Vergleich ist etwas derb, die Kirche hätte mehr und wichtigeres zu reformieren). Manches mag vielen Briten "heilig" sein, aber heutzutage nicht mehr up-to-date. Sie tun damit immerhin keinem wirklich schaden, außer ab und an ihrem eigenem Ansehen, wobei die letzten Jahre da ja auch ruhiger waren.
Hm, Einschätzung von Dir, glaubst Du es ändert sich was, wenn die folgenden Generationen (wer auch immer folgen wird, die Queen macht keinen kränklichen Eindruck, und Charles sah optisch, das fiel mir auf, kaum jünger aus als sein Vater) auf den Thron steigen werden?
Menschlicher gestalten? Nun, Begrüßungen waren recht reserviert, es fehlte an herzlichen Umarmungen und Glückwünschen, eine der Braut Tränchen abwischenden herzlich drückende Queen hätte schon was gehabt:-). Kleine Dinge, die Menschen halt so ausmachen, was sich JEDER auch ne Queen leisten darf in der Öffentlichkeit, was ihrem Ansehen sicher auch nicht geschadet hätte, im Gegenteil schätze ich eher. Auch die Demonstration von dieser Unifrom, und daß die Braut ein Diadem von "Oma" trug...das hätte man persönlicher gestalten können, darauf verzichten und nicht zu demonstrieren ihr Schicksal im noch aktuellen Schatten von "Oma".
Was die Handtasche angeht, so hatte ich ja gegoogelt vor Neugier was da drin ist, außer dem angeblichen Inhalt stand dort auch, die Handtasche demonstriert ihre "Laune", also inweit sie Gesprächsbereit ist, je nachdem wo und wie das Ding steht, keine Ahnung ob das stimmt, das dürfen wir vermutlich auch nicht wissen:-)) Das war wohl ein Ausschnitt aus einem Buch über Geheimnisse des Adels, in dem Teil den ich las kam noch diese Geschichte, die ich so nicht wirklich glauben kann. Charles wäre just for Fun mal in einen Supermarkt gegangen und stand dann dumm an der Kasse ohne Geld, wäre ihm gar nicht eingefallen, daß man sowas braucht. Für so weltfremd halte ich die Family nun auch nicht!!! Das war wohl alles aus einer äußerst giftigen Feder geschrieben, amusant zu lesen, aber der Wahrheitsgehalt fraglich...
LG
Nina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten