Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von FrauKrause am 11.10.2011, 11:59 Uhrzurück

grundsätzlich war ich auch immer der Meinung, dass der AN

nicht haftet, wenn es durch Fahrlässigkeit und nicht Vorsatz passierte. Aber mein Chef hat das sowas von im Brustton der Überzeugung von sich gegeben, dass ich gar nicht weiß, wie ich jetzt reagieren soll...

LG fk

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten