Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Loraley am 11.08.2011, 19:00 Uhrzurück

Re: großer Supersuper-Gau m. Schwiegerfamilie (erbitte Meinungen)

Hallo Butterflocke!

Du willst es wahrscheinlich nicht hören, aber genau so würde ich reagieren: so tun als ob nichts wäre.
Warum die Wallung? Deine Schwiegereltern ändern sich nicht mehr! Du siehst die Familie einmal im Jahr. Du weißt, daß du nächstes Jahr wieder die Ferienhausvariante wählst.
Die Vorwürfe deines Schwiegervaters sind an den Haaren herbeigezogen, aber glaubt Dein Mann wirklich, der Vater hätte sich für sein "Vergehen" entschuldigt? Wo er doch der Patriarch ist und sowieso immer Recht hat?

Geld ist das leidige Thema in vielen türkischen Familien die ich kenne, es gibt immer Unstimmigkeiten zwischen denen die nehmen und denen die geben. Auch da sollte man Ruhe bewahren, es gibt eben einen bestimmten Betrag und mehr nicht, weil es schlichtweg nicht geht. Ihr habt Eure Prioritäten und die Herkunftsfamilie deines Mannes ist da eben an zweiter Stelle - ich würde mich dafür nicht rechtfertigen.

Jetzt lasst mal die Wogen ein bisschen abklingen.
Deiner Schwiegermutter ging es in dem Moment des Zusammenbruchs wahrscheinlich wirklich schlecht, aber das hat sich sicher eingerenkt - in der Hitze der emotional geführten Diskussion kann der RR schon mal ein bisschen entgleisen.

Telefoniert mit ihnen, redet in Ruhe, lasst Euch nicht provozieren.
So schnell zerbricht eine Familie nicht.

LG Lora

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten