Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Eva Lotta am 16.08.2005, 17:29 Uhrzurück

Re: Gretchenfrage

Vielleicht werdens einfach deshalb immer mehr, weil die Arbeitslosigkeit nunmal weiter und weiter ansteigt. Ist doch irgendwie logisch, oder?
Ansonsten gibt es natürlich Typen, von denen man denkt, sie sollten lieber keine Kinder haben, aber man sollte sich hüten, das an deren finanziellen Verhältnissen festzumachen. Sollen nun alle, die ALG2 beziehen, keine Kinder mehr kriegen, weil die u. U. auch nie auf einen grünen Zweig kommen? Wer legt das fest?
Ich glaube, dass man viel schneller in so eine Situation hinein rutscht, als man es sich vorstellen kann. Deswegen sind Vorurteile völlig fehl am Platze.
Handy und Internet zähle ich allerdings zum Luxus. Man kann auch ohne leben.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten