Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Alba am 31.01.2006, 15:58 Uhrzurück

Re: goldfische starr im gefrorenen biotop! kennt sich da jemand aus?

Ich habe einen Fischfan im Labor nebenan, den habe ich jetzt eben mal gefragt.
Der sagt die Temperatur sei kein Problem, die würden bis zu 1-0 Grad aushalten. Bei der Kälte bewegen sie sich nicht mehr viel, deswegen sähe es aus wie eingefroren, aber durch die Eiskristalle die sich zB entlang Schilf bilden könne bestünde Verletzungsgefahr. Asserdem solle man ein völliges zufrieren des Teiches vermeiden.

VG,
D

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten