Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 15.07.2005, 9:17 Uhrzurück

Glückwunsch nach Bayern

Absolut super, was die Breitenbildung angeht!!! Das Problem ist nur, daß in Bayern am Ende nicht genug Akademiker herauskommen - jedenfalls viel weniger, als wir in Deutschland brauchen - und die muß Bayern dann aus den anderen Ländern importieren.

Grundsätzlich muß man den Pisa-Test aber auch mit Vorsicht anschauen. Geprüft werden da ja nur die sogenannten "Hauptfächer" /Kernkompetenzen. In Deutschlannd haben wir aber ein sehr breites Fächerspektrum, d.h. prozentual fällt viel weniger Unterricht z.b. auf ein Fach wie Mathe oder Deutsch als in anderen Ländern. Zum ausgleich dauert die Schule ja auch wieder ca 1 Jahr länger als in diesen Ländern - wenn man mit 15 also in diesen Fächern ca 9 Monate hinterherhinkt, ist man doch "eigentlich" voll im Plan. die Tests sähen für Deutschland sicher noch etwas anders aus, wenn auch Geschichte, Biologie, Gesellschaftskunde oder Musik geprüft würden. In ganz vielen Ländern ist z.B. Musikunterricht gar kein Pflichtfach mehr. Und - ist doch klar - wenn ein finnischer Schüler in der Woche 7 Stunden Mathematikunterricht hat, daß der dann besser abschneidet als ein deutscher Schüler mit 4-5 Stunden.

Die Frage ist nur: erweitert man die Tests oder beschneidet man die Fächervielfalt.

Sehr bedenklich finde ich aber die mangelnde Lesekompetenz, die sich wieder einmal herausgestellt hat (übrigens auch in Bayern)- das ist mittlerweile sogar bei den Literaturwissenschaftsstudenten spürbar- und da sollte man doch meinen, das das alle richtig gute begabte Leser sein sollten. Einen etwas komplexeren Text auf Anhieb oder spätestens nach dem 3. Lesen zu verstehen, fällt den Studienanfängern heute viel schwerer als noch vor 10 Jahren (das ist der Zeitraum, den ich persönlich überblicken kann).

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten