Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Karbolmaus am 22.07.2011, 11:41 Uhrzurück

Re: Gips - Roller/Radfahren?

Tja, meine Kinder hatten das grad durch :-(

Sohnemann hatte einen einfachen Bruch und nur 3 Wochen so eine Gipsschiene.
Der Arzt meinte, er könnte nach 1 Woche VORSICHTIG wieder Rad fahren.

Ich hab dann nachgefragt, dachte, er meint, 1 Woche nachdem der Gips wieder ab ist.
Der Doc sagte, nö, Kinder stecken das weg, nur sollte er nicht gerade stürzen und auf den Arm fallen. AHA!

Nun, wer zeigt mir einen Jungen, der nur vorsichtig fährt?

Richtig, wir haben es also gelassen!
Er hat ja auch anschliessend eine 2wöchige Sportbefreiung bekommen.

Meine Tochter hatte sich einen komplizierten Bruch zugezogen mit 4 Wochen "richtigem" Gipsarm, sie sollte danach noch 4 Wochen kein Rad fahren.

Für uns doppelt bitter, weil wir so Monatskarten für die Öffentlichen kaufen mussten. Sonst fahren wir immer Rad, das sind dann mal locker 120 Euro im Monat für uns alle, ÖRKS!

Also: lieber sein lassen!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Karbolmaus   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten