Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Angelika49 am 03.11.2005, 23:48 Uhrzurück

Re: Gibt es hier alkoholkranke Frauen/Mütter?

Hallo,

ich habe vor der Schwangerschaft auch mal Bier getrunken.
Als ich schwanger war keinen Tropfen mehr.

Die ersten 3 Monate ging es mir dreckig aber wegen der Schwangerschaft.
Im 4. Monat sollte ich ein Glas Champagner mit trinken. Oje hätte ich besser nicht gemacht. Anstandshalber habe ich es gemacht aber nur 2 Schlückchen. Das musste ich dann 3 Tage büssen. Was ging es mir dreckig :-(

Meiner Tochter im Bäuchlein hat das überhaupt nicht geschmeckt.

Habe in der gesamten Schwangerschaft keinen Tropfen mehr angerührt was mir auch nicht schwer viel.

Ich könnte mir nicht vorstellen mir jeden Abend oder Tag den Kopf voll zu trinken und ständig im Dilerium zu sein.

Vor allen Dingen das Wesen im Bauch trinkt und ißt alles mit das muß man sich vorher überlegen. Das könnte ich meinem Kind nicht antun.

Geraucht habe ich auch immer aber reduziert auf ca. 4 Zigis am Tag und leichtere Sorte. Da auch mein FA mir angeraten hat nicht ganz aufzuhören da im Mutterleib auch schon Entzug stattfindet.

Meine Tochter ist 10 Tage über die Zeit zur Welt gekommen und war 3100 g schwer und eine Länge von 50 cm. Also ein ganz normales Baby.

LG Angelika

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten